Askö Schachner Vorchdorf

Sektion Fußball

Meisterschaftsspiel

Vorchdorf : Esternberg

30/09/2017 - 4:00 pm

Askö Schachner Vorchdorf vs Logo Esternberg



Time remaining



Countdown
expired


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Start in der Landesliga West

Aufgestiegen, um zu bleiben!

Askö Schachner Vorchdorf spielt nach 19 Jahren wieder in der Landesliga! Allein an dieser Zeitspanne sieht man schon die große Herausforderung, die auf unsere Mannschaft, auf unseren ganzen Verein zukommt! Trotzdem gehen die Verantwortlichen zuversichtlich in die neue Saison: "Wir sind aufgestiegen,  um zu bleiben", bringt es Trainer Amir Topalovic auf den Punkt und ist überzeugt, dass Qualität und Breite des Kaders für den Ligaverbleib stark genug sind. 

Die fünf neuen Spieler Robin Frühwirth, Marcel und Manuel Gudeljevic, Okan Elgit und Edvin Zec haben sich gut eingelebt und bereichern den Kader. Insgesamt stehen 11 Vorchdorfer im 18 Mann Kader, worauf der neue Sportchef Peter Maier stolz ist: "Das zeigt von der kontinuierlichen Entwicklung unserer eigener Spieler und damit können wir auch alle Anforderungen des Verbands locker erfüllen." So haben wir sechs Spieler unter 22 Jahren, wobei pro Spiel ein U-22 Kicker in der Startelf und zwei zumindest auf der Bank sitzen müssen. 

Klarer 5:2 - Sieg im letzten Test gegen Traun!

Aufgrund der Relegationsspiele dauerte die Vorbereitung nur fünf Wochen, bei den dabei ausgetragenen Testspielen zeigten die Schachner-Kicker durchaus ansprechende Leistungen. Gegen die OÖ-Ligisten Gmunden (3:3), Weißkirchen (1:3) und Bad Ischl (0:2) konnte man zwar nicht gewinnen, erspielte sich aber zahlreiche Chancen und agierte zumindest über längere Phasen auf Augenhöhe. Bezirksligist Ansfelden wurde mit 5:3 besiegt und unser ehemaliger Konkurrent um den Aufstieg in die Landesliga SV Traun mit 5:2. Die Torschützen bei diesem letzten Test vor dem Auftakt-Derby gegen Sattledt waren Kevin Wallmen (2x), Peter Orosz (2x) und Kristian Karabet. >>Spielplan LL West 2017/18 KM>>

HAUPTSPONSOR

Sylvia's Hoarstubn